Bestellen Sie einen Anruf

Anwendung in Industrie, Kernenergie und Hochtechnologie

Beliebt
8 Aug 2022
8 Jul 2022
13 May 2022
3 May 2022
27 Mar 2020

Mono-Destillierapparate und Bi-Destillierapparate werden in allen Bereichen des Maschinenbaus eingesetzt: Flugzeugwerke und Schiffbaubetrieben, Unternehmen der Bergwerk-, Chemieindustrie, Petrochemische Industrie, Werke der Eisen- und Nichteisenmetallurgie, Verarbeitungsbetriebe, Lebensmittelindustrie, Unternehmen der Leicht- und Elektronikindustrie, Druck-, Elektrizitäts- und Brennstoffindustrie, Schmuckwarenindustrie und Juwelierwerke, Kosmetik- und Parfümindustrie. Hauptzweck ist Herstellung von Destillat für Lösungen und Prozessflüssigkeiten einer bestimmten Konzentration zur Verwendung bei der Herstellung, Kühlung von Einheiten und Mechanismen als Arbeitsflüssigkeit des Maschinenantriebssystems, für Durchspülen der Maschinen und hochpräziser Geräte, zur Durchführung von Laboranalysen und Experimenten in Produktionslabors.

Wasser-Destillierapparate und Behälter für destilliertes Wasser werden aktiv in der Kernenergie und in Hochtechnologien eingesetzt. Die Wasserdestillation ist ein einzigartiger Prozess. Es unterscheidet sich von anderen bekannten Methoden der Wasserreinigung (Filtration und Osmose) darin, dass während des Destillationsprozesses sauberes Wasser von Verunreinigungsstoffen abgetrennt (verdampft) wird, anstatt der Entfernung der Schmutzstoffe aus dem Wasser wie bei der Filtration. Das durch dieses Reinigungsverfahren gewonnene Wasser wird in vielen Bereichen, insbesondere in der Kernenergie, in der Hochtechnologie und in der Mikroelektronik, häufig verwendet.

Beispielsweise wird gereinigtes Wasser in Kraftwerken häufig zur Nachmontagespülung verwendet, hauptsächlich in Reaktorräumen. Das Destillatzufuhrsystem selbst ist eines der vorrangigen technologischen Systeme, die an technischen Prozessen in Kernkraftwerken beteiligt sind.